Aktuelles: Trojanern keine Chance

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert auf seiner Facebook-Seite über Schadsoftware u.a. über “BKA-Trojanern”. Das BSI schreibt: “BKA-Trojaner”, “GVU-Trojaner”: Die Schadsoftware, die vorgibt, von offizieller Stelle zu kommen und den Rechner sperrt, ist weiterhin in immer neuen Varianten und auch mit BSI-Logo im Umlauf. Internetkriminelle verbreiten diese Schadsoftware, um Geld zu erpressen. Wenn Sie betroffen sind, dann sollten Sie auf keinen Fall das geforderte Geld bezahlen, sondern Ihren PC mit einer Rettungs-CD bereinigen. Mehr Hinweise hierzu gibt es unter diesem Link.

Weitere Informationen hierzu hält das Anti-Botnet Beratungszentrum der eco (Verband der deutschen Internetwirtschaft) unter www.botfrei.de bereit.

Schadsoftware mit BSI-Logo in neuen Varianten im Umlauf
Betrüger nutzen missbräuchlich die Logos von GVU, Bundespolizei und BSI … [mehr]